Sardinien
Das Wetter Click!
Ferien auf Sardinien
Tierwelt Ferienhaus
Sardegna Sardinia Sardinien Sardaigne
Kulturdenkmäler Strände
Orte auf Sardinien Foto Galerie
» Bed and Breakfast
» Ferienhaus
» Agriturismo
» Hotel
» Residence
» Camping
» Meteo
» Landkarte
» Tierwelt
» Pflanzenwelt
» Pilze
» Strände
» Museen
» Yachthäfen
» Rezepte
» Fähre
TRAGE DIR EIN NEWSLETTER!




Sprichwörter sardinische Sardiniens


S57;hommini bonu fueddat in uns
ehrlicher l57;uomo spricht mit Gesicht


Gennaiu siccu, messaiu arriccu. Gennaiu proinosu, messaiu priogosu
Januar trocknet reichen Bauern aus, Januar regnerischer erbärmlicher Bauer


Auf tricu de Marzu nicht du messas attu
Der Weizen von März ihm hoch nicht schneiden


Sie oisi binu in Kubik, in Marzu puda
Wenn du Wein in Faß willst, stutzt es März


Prestu et nicht andanta beseligt gut nie
Früh und gut, gehen sie nie zusammen


Auf caminu cruzzu imbecciat auf burrincu
Der kurze Weg läßt älter den Esel machen


In domu 'und auf ferreri schidone 'und linna
Ins Hause des Schmiedes Spieß aus Holz


Vora dae coru, vora dae pensamentu
Weit von das Herz, weit von der Gedanke


Derjenige dha faidi dha pensada
, Derjenige eine Tat begeht, es lernte ihn


Es bricht paris auf
Vorn zusammen


Auf molenti sardu du frigas ein Schlag scetti
Der sardinische Esel reibt ihn einmal allein


Niunu frabanciu ohne testimongius
Nicht gibt es ohne Zeugen lügnerisch


Es weiß nie was cocta nicht tornat crua
Das gekochte Ding kehrt nie Roh zurück


Es vertraut in totusu an, et fidadi de pagusu
Es vertraut in allen an und zuverlässig von wenigen


Homini ostinau nicht pensat derjenige morit
beharrter l57;uomo denkt nicht, daß es sterben muß


S57;homini frabanciu Ost tentu in pagu cuncettu
lügnerischer l57;uomo hielt in wenig Begriff


In s57;hommini justu nicht von schlechten succedit
richtiger all57;uomo passiert es nicht des Bösen


Die s57;hominisi erläutert funti is pillonis
die Männer sind wie die Vögel


Homini bonu und homini mau, nicht andanta lernt nie
guter Mann und böser Mann gehen nie zusammen


In divinu et in humanu / Sie in binti nicht esti gallanti / Sie in trinta nicht thei Wissenschaft / Á. carata nicht hat prudenzia / Á. fünfzig nicht esti devotu / S57;homini esti perdiu in totu
L57;uomo in die göttlich und menschlichen Dinge /, wenn es nicht in vent57;anni galant ist / und es hat keine Wissenschaft zu dreißig / und es hat keine Vorsicht zu vierzig / und es ist nicht zu fünfzig hingebungsvoll / l57;uomo wird ganz verloren


Mellus Erde senzè Brote der Erde ohne justizia
Besser ein Dorf ohne Brot, aber sicher der ein Dorf ohne Sicherheit


Fertiger Justizia, macht vinditta
Fertige Gerechtigkeit, macht Rache


Pustis weiß de justizia benit, es weiß Tod
Der Tod kommt nach der Gerechtigkeit


Es weiß justizia Ost Vorteile totus
Die Gerechtigkeit ist für alle


S57;homine de pagua passiènzia ndi beniri, daß binu de dusu
L57;uomo von weniger Geduld wird wie Wein seit zwei - Das heißt wie Wein, der zu niedrigem Preis verkauft,


Aufdringlicher S57;homine in d57;ognia Ding sich bidi
Aufdringlicher L57;uomo kennt sich in jedem was


Es weiß, uns narada chie Ost s57;homini
Das Gesicht verkündigt, derjenige l57;uomo ist, - die Männer kennen sich Vom Gesicht


Homine in domu, Brote fattu
Mann ins Hause, macht Brot. - Fleißiger L57;uomo sichert das Wohl des Hauses


De s 56;homini Osten, auf irren, de auf bugiu auf ich beharrte
Dell57;uomo ist zu verfehlen, das nell57;errore beharren ist des Teufels


Homine barrosu nicht du timasta
L57;uomo Plauderer, ihn nicht fürchten


S57;avaru nicht intrat in Cielu
L57;avaro tritt nicht in den Himmel ein - Das heißt, ist es schwer, daß außer Gefahr sich


S57;avaru nicht gosada nie der benis susu
L57;avaro genießt nie von seinen Gütern


Zu derjenige Ost amigu s57;amori von durada
Zur Wahrheit Freund l57;amore dauert


Zu den ricchezzas accudinti die s57;amigusu
Die Freunde hereilen zu den Reichtümern


Mellusu unu bonu amigu derjenige nicht unu mau Verwandte
Besser ein guter Freund daß ein böser Verwandter


Amigu fidau, teniddu preziosu
Zuverlässiger Freund, halte ihm kostbar


Pò connosci un57;amigu de precisu, ich verschlang deppisi unu saccu de sabi, du lernst
Ein Freund kennt nicht gut sich wenn nicht nach ihn pro Jahre ausgeübt haben, bis zu zusammen eine Menge von Nahrungsmitteln solch gegessen haben der ihnen gewollten c57;è ein moggio Salz


Feisì amigusu
Macht euch Freunde - Das ist fast ein Testament, das die Sardinier ihren Kindern überlassen,


Mellus unu amigu accanta derjenige nicht unu Verwandte aillargu
Besser ein Freund in der Nähe der ein Verwandter fern


Es weiß pobidda de auf furoi ponidi, es weiß padedda senzè Lappen
Die Ehefrau des Diebes stellt dort zum Feuer großes Kochtopf erstes Häfen das Fleisch - Sie sagt, von derjenige es Lüftschlosser macht,


Liebe und Herrschaft nicht ciccanta cumpangia
Liebe und Befehl wollen keine Gesellschaft - Das heißt, ist es immer eifersüchtige jene, die lieben, und daß sie befehlen


Ich liebte und nicht sie amau esti tempus perdiu
Bitter und ausbezahltes Nichtsein ist verlorene Zeit


Derjenige de Liebe sich chesciada, de arrabbiu sich moridi
, Derjenige es d57 bedauert,; Liebe, an Zorn stirbt


Liebe und tùssi nicht sich podiri cuai
L57; Liebe und der Husten können nicht verstecken


S57;amori nou dorthin bogada auf becciu
L57;amor neue Jagd das alte


De amigusu esti mellusu in ndi hielt puru in domu de auf bugiu
Es ist vornehm, einige Freunde zu auch Hause des Teufels zu haben - Hyperbel, um den Bedarf auszudrücken, der Freunde haben


Mellusu corpusu de amigu derjenige nicht lusingasa de inimigu
Besser ihr dall57;amico geprügelt haben, daß Schmeicheleien vom Feind


Chie perdonat in s56;inimigu, de manu de s 56;inimigu schwarz
, Derjenige es dem Feind verzeiht, es stirbt für Hand des Feindes - Sie sagt nicht weil, solltest sich zur feindlichen Einladung nicht vorsichtig zu sein verzeihen, zu sich nicht auf den Feind verlassen


De auf traballu fattu nicht du peltasta nie
Der gemachten Arbeit dich nie bereuen


Traballu inutilli, traballu maccu
Ich arbeite, daß es keine Nützlichkeit bringt, verrückt Arbeit - Das heißt, verlorene Mühe für den Körper und für den Geist


Auf traballu fattu cum coru, Ost aggradessiu in Deusu
Die mit dem Herzen gemachte Arbeit wird Gott gemocht - Sie berichtet sowohl zu materiellen Werken der geistig


Traballu continu bincit ognia Ding
Die beharrliche Arbeit besiegt jedes was


Deus du Störungen unglücklicher schat de
Gott betrachtet sich von andere Leiden - Sie sagt zu jenen, die die Gefängnisse verlassen, oder daß es Leid hat, oder daß sie sich befreiten von andere Sorgen


Sie traballu gebeugte annunziada geben fattu
Die gleiche Arbeit zeigt derjenige macht l57;ha


Es weiß Glück andada cum, es weiß Kur
Das Glück kombiniert zur Kur - Mit dem Fleiß und mit der Arbeit


Ognia Ding benidi und passada, foras de auf fueddu de Deus
Jedes was es kommt und es geht, außer dem Wort Gottes


Es weiß was agatada Deus d56;ha mandada
Das findet Ding, Gott sendet l57;ha


Es weiß was antiga durada de prusu
Hartes alte Zeug mehr -, Weil es ohne Ersparnis macht


Es weiß was furada durada pagu und Plänkennahte esti benia, sindi andada
Das wenig harte gestohlene Ding, und wie es kommt, wenn davon geht


Es weiß was derjenige sich trattada, es endete und sich guastada
Das Ding, das behandelt, verbraucht sich und es verdirbt sich


Femina risulana entweder Ost macca oder Osten vergeblich
Donna, daß es immer lacht, oder es ist verrückt, oder es ist eitel


Femina tabbaccosa, lasterhafter femina
Donna, daß es Tabak nimmt, lasterhafte Frau


Jnnùi weiß nicht penetrada femina, nicht penetrada mancu auf bugìu
Wohin die Frau der Teufel nicht ankommt, es kommt nicht auch nicht an


Femina langia, corriaccia
Dünn, starke Donna - es bedeutet, daß es mehr die Mühe aushält


Es weiß femina esti cummenti, es weiß méla, schöner affora, und aintru, es richtet
Die Frau ist wie der Apfel, draußen schön und in wurmstichiges


Auch nicht sabudu senzè sobi auch nicht femina ohne Lieben
Auch nicht Samstag ohne Sonne, auch nicht Frau ohne Liebe


NATUR KULTUR BESONDERE DIENSTE Ferienhaus
Natürliche Parks
Landkarte
Klima
Tierwelt
Pflanzenwelt
Pilze
Geografie
Geologie
Das Wetter
Orographie
Strände
Sardinische Sitte Sarde
Stadt
Denkmäler
Museen
Nom
Nuraghi
Persönlichkeiten
Proverbes
Geschichte
Heiligtümer
Yachthäfen
Typische Produkte
Rezepte
Fotografien
WebCam Ferienhaus
Agriturismo
AreeSosta
Bed and Breakfast
Campeggi
House Ferien
Charter
Diving
Trekking
Hotel
Maniements
Residence
Restaurants
Fähre
IST DAS DER LETZTE NACHRICHTEN, FOTO, KAPITAL ER IST FERIEN-ANGEBOT? FÜGE DEINE PROMENADE EIN!

Sardegna - Vacanze Sardegna - Hotel Sardegna - Agriturismo Sardegna - Residence Sardegna - Campeggio Sardegna
Bed and Breakfast Sardegna - Case vacanze Sardegna