Sardinien
Das Wetter Click!
Ferien auf Sardinien
Tierwelt Ferienhaus
Sardegna Sardinia Sardinien Sardaigne
Kulturdenkmäler Strände
Orte auf Sardinien Foto Galerie
» Bed and Breakfast
» Ferienhaus
» Agriturismo
» Hotel
» Residence
» Camping
» Meteo
» Landkarte
» Tierwelt
» Pflanzenwelt
» Pilze
» Strände
» Museen
» Yachthäfen
» Rezepte
» Fähre
TRAGE DIR EIN NEWSLETTER!




Geografie Sardiniens
Landkarte Sardinien Das Sardinien einer der 18 Regionen d' Italien, der der gleichnamigen Insel entspricht,; in die Mitte vom westlichen Becken des Meeres Mittelmeer zwischen 38°51'52" von Breite N und es ist von Greenwich zwischen 8°8'10 und 9°50'8" von Länge", es zeigt sich auf dem Tyrrhenischen Meer Meer zu Osten und Süden auf das Meer von Sardinien zu Westen während nordwärts trennt ein enger Arm von Meer gerufen Münder von Bonifacio sie von Korsika.

Das Sardinien hatte nie in Wirklichkeit nicht nur besondere Beziehungen, und es hat davon mit dem Mittag von Italien immer noch auch nicht, sondern es kreist ziemlich nach dem Haupt Italien (Latium und Toskana), während es von Tatsache "Das Reich von Sardinien, von dem es durch geschichtlich-rechtliche Prozesse l' aktuelle Italienische" "Republik herkam, vor der Einheit von Italien war. In der Zusammenhang von Italien gründet die Region wirklich zu sich selbst eine Fläche: sogar sein Sprache das Sardinier ein Idiom wird zu allen Nachwirkungen betrachtet.
Es gründet verwaltungsmäßig, so wie Sizilien, das Tal in Aosta, der Trentino-hohen Etsch und dem Friaul-Venedig Giulia, eine Region zu besonderem Statut, begabt von breiter Autonomie. Es ging wieder in die Provinzen von Cagliari, Nuoro, Oristano und Sassari los; Landeshauptstadt ist Cagliari.

Die sardinische Bevölkerung wird von 1.680.000 Einwohnern (ISTAT 1991) gegründet und es wird in einem Gebiet von 24.089 km2 zu niedrigster Dichte verteilt, 69 abitanti/Kmq Sardinien, das sich auf 60 in PROVINZ VON Oristano verringert, und eine Gemeinde auf vier überwindet die 1000 Einwohner nicht zu 39 in PROVINZ VON Nuoro in die von am besten reduzierten Dimensionen bewohnten Mitten, während das 68% unter den 3000 Einwohnern sind, oft beträchtlich entfernt zwischen sie und immer mit bemerkenswertesten Schwierigkeiten von Verbindung für die Bedingungen vom viabilità und dem orografia. Etwa ein viertes der Bevölkerung gesamter dell' Insel wird in der Stadt von Cagliari konzentriert und in die soui Umgebungen. Das Sardinien unterscheidet sich klar vom meist der italienischen Regionen für die niedrige Dichte von ihrer Besiedlung, die gleich etwa ein drittem bezüglich des nationalen Durchschnittes ist,;, wenn es sich das sogenannte tiefe" "Land betrachtet, das heißt die rückständigeren landwirtschaftlichen Zonen, die Werte gehen sogar 30 Einwohnern für km2 hinunter. Sich fügen die Anwesenheit von etwa 1.700.000 anwesenden Touristen während der sommerlichen Monate den Bewohnern hinzu. Die Bevölkerung wird von einer seltenen Volks Gleichmäßigkeit in Italien charakterisiert, selbst wenn Sardinien keinen Einwanderungen fehlte, wie jener der Spanier zu Alghero, von den liguri zu Carloforte und den Neapolitanern zu Ihnen Maddalena.

Cagliari
Stadt und Hafen Sardiniens; Hauptstadt von Provinz und der Region, es wird zur Mitte des gleichnamigen Golfes zwischen Küsten Teiche und Salinen zum südlichen Rand von der Ebene des Campidano gestellt. Die lokale Wirtschaft beruht auf der Tätigkeit des Hafens, die das wichtigste der Insel ist, und auf verschiedene industrielle Tätigkeiten (Nähr, Chemie, petrolchemisch, textile Werke).
Die Provinz, die 109 Gemeinden zum südlichen Teil der Insel versteht, ist an Bergwerken (in die Gebiete vom Sulcis und dem Iglesiente), von denen sie Brenne Fossilien, Blei und Zink herausziehen, reich. Wichtige Stimmen der lokalen Wirtschaft sind die Nutzung der zahlreichen Salinen in der Küsten Zone und den zum Tourismus und der Fischerei gebundenen Tätigkeiten.

Nuoro
Stadt und Hauptstadt von Provinz Sardiniens centrorientale; es wird zu 532 gestellt m auf eine Gebirgskette, die aus dem Ortobene Berg aussteigt, 955 m, nordwärts von der Region des Barbagia, in Entsprechung der Wasserscheide zwischen dem Tyrrhenischen Meer (das etwa 30 abliegt) km, zu Osten und dem Meer von Sardinien, Westen. Die vorherrschenden Wirtschaftstätigkeiten der Provinz, die es Hundert Gemeinden versteht und es für zwei dritten Hügel ist, und für den Rest Berg, ich bin die Landwirtschaft, Getreide, Gemüse, Weinreben, Obst und der pastorizia, die die Käse Industrie ernährt. Entwickelt, ich bin das Handwerk und der Tourismus.

Oristano
Stadt und Hauptstadt von Provinz westlicher Sardiniens; es erhebt sich im Campidano, das heißt die Schwemm Ebene des Tirso, zwischen dem linken Ufer vom Fluß und dem Teich Santas Richtiges, zu 4 km vom Golf, daß es den Namen aus der Stadt herausholt. Die Stadt ist ein wichtiger Land Markt, mit Industrien von Verwandlung und einem Hafen-Kanal. Die Provinz, die es 78 Gemeinden versteht und es ist, für mehr als Hügel Hälfte und für den flachen Rest ist er der Landwirtschaft (Weinreben) ulivi Gemüse (Zucht) zur Industrie (Öl) conserviera (vinicola) ergeben, zur Fischerei und dem Handwerk.

Sassari
Stadt und Hauptstadt von Provinz Sardiniens gestellt auf einem Kalk pianoro, der nach dem Golf des Asinara abfällt, ins Ende nordoccidentale der Insel. Die Stadt ist der wichtigste Markt für die Produkte des umliegenden Land Gebietes, weiter, daß ich Einkaufszentrum betätige, mit Industrien in die Bereiche, (molini), pastifici ernähren, oleifici Käsereien Firmen vinicole, Vervielfältigungs, pharmazeutisch, textil, Stahlarbeiter, vom Holz und dem Glas. Eigenschaft ist die Bearbeitung des Korkeiche. Der PROVINZ VON Sassari, den es 89 Gemeinden versteht und es für drei Viertel von seiner Oberfläche Hügel ist, ist der Landwirtschaft (Getreide) ulivi ergeben, Weinreben Zitrusfrüchte Gemüse Obst Korkeiche Eichbäume zur Zucht von ovini, der Fischerei, der Bearbeitung des Korkeiche. Sie sind desweiteren einen wichtigen industriellen Pol Nähr, Chemie Werke metalmeccanici in Porto Torres und textil. Ich betätige, es ist auch der Bade Tourismus in die zahlreichen und du bemerkst Küsten Mitten. Eigenschaften sind die handwerklichen Bearbeitungen aus Arazzon, Teppichen und Keramiken.

Während es von der öffentlichen Stelle den übertriebenen besetzten Raum einträgt, in die Abhängigkeit von auch der Tatsache daß das Sardinien zu selbständiger Verwaltung eine Region gründet, ist der einzige blühende Bereich zwischen die tertiären Tätigkeiten jener des Tourismus. Es handelt sich aber um einen Bereich, es verankert auf unorganischer Weise geleitet der, mit Eingriffen von spekulativem Typ potenzierte er die Bade Orte und von Sommerfrische von einigen Küsten Zonen belüftet er hierherum zu Alghero, Costa Smeralda, Gallura und wenige anderer, die Kultur, Volks und Umwelt Werte vernachlässigend, daß, für anderes sind sie zwischen die interessantesten des mediterranen Beckens. Ihr nehmt viel beschränkte Flächen aus, in denen einen intensiven Gartenbau er eingeführt wurde, zum Beispiel die Bebauungen von Artischocken, die sardinische Landwirtschaft ist extensiv und bestimmt zu den Getreide: Raum hat euch auch wenig jene hölzernen Anbauten, wie Leben und Olivenbaum, der sie der mediterranen Fläche typisch sind. Der Weinbau liefert trotzdem Weine von großer Qualität. Betrachtet das substantielle Scheitern in wenigstens Beschäftigungs Enden aber nicht nur, von den Gesamtheiten von der Industrie von Basis kann er sagen, daß der sekundäre Bereich ist, wenn nicht wirklich abwesend, von geringer Erhöhung. Von ander Teil die betriebssicheren petrolchemischen Gesamtheiten saugen eine beschränkte Nummer von Angestellte auf. Der Prozentsatz von beschäftigten Aktivbestand in die Industrie ist sogar zur Zeit zum Durchschnitt vom Mittag untere. Das Sardinien hat mit Sizilien den Primat der schulischen Dispersion mit einer Rate von Verlassen von gut das 13,3% gegen das 6,6% des nationalen Durchschnittes, während die Akademiker nur das 4% von der Bevölkerung und das 8,2% der Arbeitskräfte sind.


NATUR KULTUR BESONDERE DIENSTE Ferienhaus
Natürliche Parks
Landkarte
Klima
Tierwelt
Pflanzenwelt
Pilze
Geografie
Geologie
Das Wetter
Orographie
Strände
Sardinische Sitte Sarde
Stadt
Denkmäler
Museen
Nom
Nuraghi
Persönlichkeiten
Proverbes
Geschichte
Heiligtümer
Yachthäfen
Typische Produkte
Rezepte
Fotografien
WebCam Ferienhaus
Agriturismo
AreeSosta
Bed and Breakfast
Campeggi
House Ferien
Charter
Diving
Trekking
Hotel
Maniements
Residence
Restaurants
Fähre
IST DAS DER LETZTE NACHRICHTEN, FOTO, KAPITAL ER IST FERIEN-ANGEBOT? FÜGE DEINE PROMENADE EIN!

Sardegna - Vacanze Sardegna - Hotel Sardegna - Agriturismo Sardegna - Residence Sardegna - Campeggio Sardegna
Bed and Breakfast Sardegna - Case vacanze Sardegna