Sardinien
Das Wetter Click!
Ferien auf Sardinien
Tierwelt Ferienhaus
Sardegna Sardinia Sardinien Sardaigne
Kulturdenkmäler Strände
Orte auf Sardinien Foto Galerie
» Bed and Breakfast
» Ferienhaus
» Agriturismo
» Hotel
» Residence
» Camping
» Meteo
» Landkarte
» Tierwelt
» Pflanzenwelt
» Pilze
» Strände
» Museen
» Yachthäfen
» Rezepte
» Fähre
TRAGE DIR EIN NEWSLETTER!




Der costule traditioneller Sardiniens
Meinung, daß die sardinische Sitte eine reine Erinnerung der Tradition ist, sich im Koffer der Sehnsüchte zu halten und es würde eine oberflächliche Art und Weise die Wirklichkeit von einem' Ausdruck zu interpretieren sein, anläßlich der folkloristischen Ereignisse vorweisen, es verankert, lebt dell' Kleidung der sardinischen Bevölkerung.
Es ist keine Gemeinde so, es ist wahr, für den Straßen der Dörfer Sardiniens Männer und Frauen, daß es täglich die alten Kleider traditionelle Lokale anzieht, aber es ist nicht auch nicht viel selten: zu Busachi, Orgosolo oder in andere Insel Mitten noch ist die Tradition lebendig, auch wenn beschränkt es sich in Augenblicke von Domenica" oder der Party des Dorfes so bestimmt wie "die Messe.
Die Lust, die Wurzeln jedenfalls nicht verlieren, gibt es und es sieht sich. Und' genügend, noch heute mit wieviel Kur beobachten und junge Alte pflücken den Vorwand von einem Volksfest oder einer folkloristischen Veranstaltung, um mit Begeisterung die Farben von ihren Wurzeln anhabend, teilzunehmen. Sie, weil genau behandelt von das.
Die sardinische Sitte stellt den tiefen Charakter von einer alten Art und Weise von von den Einwohnern der verschiedenen Gemeinschaften dar der, weiter, daß die Herkunft, von derjenige es ihm nach den besonderen Eigenschaften von jedem Dorf l anhat', mitteilen Ziehung und den gesellschaftlichen Staat davon enthüllt. Jede Sitte ist ein Stück zu wenn, mit Besonderheit, Farben und Formen, daß sie allgemeinen Regeln im Zeichnen folgen und sie weichen in den Besonderheiten ab: du pflegst für Männer und für Frauen, für die Partys und für alle Tage, für die Reichen und für die Armen, für die Schäfer und für die Fischer für die verheirateten Frauen für die Ledige und für die Witwen.
Die sardinische Sitte ist jedenfalls immer von Schmuckstücken Stickereien und Feinarbeiten oft begleitet von Juwelen angereichert, daß sie sich gut einem weisen Zusammenstellen der Farben anpassen.

Ich wohne Männlich
Die typischen Elemente der männlichen Sitte sind die Mütze das Hemd der gilet die Jacke die "ragas" die Hose aus weißem Leinen, es kann uns der Mantel sein, der Charakter "gabbanu" genau von der Schäfer Tradition und dem mastruca, großer Mantel aus Haut von Schaf mit der Wolle der, von der Jahreszeit abhängend, es hat mit Wolle im Inneren an oder zum Äußere; es kann den "collettu" zu diesem hinzufügen: ein Mantel aus Leder, der zu den Knien kommt, öffnet auf dem vor und verpflichtet von einem Gürtel aus Leder.

Ich wohne Weiblich
Das weibliche traditionelle Kleid ist prächtiger, reicher, bunt und verschieden. Es wird gegründet von: die Haube, die ein Schal, ein Schleier oder eine Kappe sein kann. Das Hemd ist immer weiß und das Korsett ist von verschiedenen Schnitten. Das Kleid kann mit Ärmeln geöffnet werden und es erlaubt den Schnauben des Hemdes zu entweichen; die Weste von verschiedenen Stoffen und Farben, es wird gefältelt und es wird fein genäht. Als Verzierung werden Juwelen aus Gold, Silber benutzt, mit Koralle und Perlen in einige Fälle auf unglaublich reiche Weise.

Ich teste Paolos Fettes


NATUR KULTUR BESONDERE DIENSTE Ferienhaus
Natürliche Parks
Landkarte
Klima
Tierwelt
Pflanzenwelt
Pilze
Geografie
Geologie
Das Wetter
Orographie
Strände
Sardinische Sitte Sarde
Stadt
Denkmäler
Museen
Nom
Nuraghi
Persönlichkeiten
Proverbes
Geschichte
Heiligtümer
Yachthäfen
Typische Produkte
Rezepte
Fotografien
WebCam Ferienhaus
Agriturismo
AreeSosta
Bed and Breakfast
Campeggi
House Ferien
Charter
Diving
Trekking
Hotel
Maniements
Residence
Restaurants
Fähre
IST DAS DER LETZTE NACHRICHTEN, FOTO, KAPITAL ER IST FERIEN-ANGEBOT? FÜGE DEINE PROMENADE EIN!

Sardegna - Vacanze Sardegna - Hotel Sardegna - Agriturismo Sardegna - Residence Sardegna - Campeggio Sardegna
Bed and Breakfast Sardegna - Case vacanze Sardegna